decaDance Wiesbaden
decaDance Ball
decaDance Ball
decaDance Ball
Drei Parties
Drei Bands
Vier Workshops
Ein History Talk
 
Shadow

Herzlich willkommen zur decaDance 2023 das kleine, feine und etwas andere Swingtanzevent in Wiesbaden.

Wie in den Jahren zuvor liegt unser Fokus auf einem harmonischen und freundschaftlichen Mitteinander auf der Tanzfläche aber auch in den Zeiten dazwischen. Hier gibt’s keine Wettbewerbe, dafür für alle die Lust dazu haben ein gemeinsames Mittagessen und Frühstücksbrunch.

Unsere Kurse sind darauf ausgelegt, euch Methoden an die Hand zu geben, mit mehr Freude für beide, Leader und Follower, entspannt und stilsicher einen grandiosen Abend – auch bei rappelvoller Tanzfläche, anspruchsvoller Musik mit verschiedenen Tempi – zu erleben.
Wir setzen auch in diesem Jahr wieder auf unsere internationalen Lehrer Lennart & eWa sowie Fredirk & Frida die ganz besonders für diesen traditionellen Oldscool Swing stehen.
Um aber auch mal etwas Neues zu probieren haben wir zum ersten mal mit Gas & Alba ein drittes Lehrerpaar an Bord, die wie kaum ein andere Paar Blues und Balboa  vermitteln und so eine Brücke zum klassischen Lindy Hop schlagen.
Auch bei den Kursen verfolgen wir ein neues Konzept. Um mehr Vielfalt und Freiheit zu vermitteln haben wir die Kurse thematisch nach musikalischem Anspruch aufgeteilt. Lasst euch überraschen 🙂

Wir freuen uns auf ein großartiges Wochenende mit euch!

 

Das Festival auf einen Blick

Freitag
12.5.2023
History Talk &
Welcome Party
Laney and the Snappy Rhythm Gang
Tally’s Restaurant
Uferstraße 1
65203 Wiesbaden
Samstag
13.5.2023
Workshops in Wiesbaden-Biebrich
Vecona Vintage
Sektempfang

Vecona Vintage Fashion Showroom
Adolf-Todt-Straße 12
65203 Wiesbaden-Biebrich

decaDance BallIKS Big Band
Saal der Casinogesellschaft
Friedrichstraße 22
65185 Wiesbaden
im Anschluss Blues Cruise im Casinosaal bis der Letzte geht
Sonntag
14.5.2023
Workshopsin Wiesbaden-Biebrich
Goodbye PartyBassface Swing Trio
Tally’s Restaurant
Uferstraße 1
65203 Wiesbaden

 

Workshops & Lehrer

Lehrer

Lennart Westerlund &
Ewa Burak

Fredrik Dahlberg &
Frida Häggström Gerdt

Gaston Fernandez
Alba Mengual

Beginner: Betina Fischer und das Sunny Side Swing Team

Kurse

Ist es sinnvoll sich auf einen Stil, wie Lindy Hop, Charleston oder z.B. Balboa festzulegen? Wie kommt man dann cool und entspannt durch den Abend, wenn man doch meistens keinen Einfluss auf die Musik hat?

Unser Kursprogramm greift genau dies auf. So unterschiedlich wie die Musik ist, so individuell sind auch unsere Tanzlehrer und helfen dir, die verschiedenen Stile und Einflüsse optimal für deinen Tanz zu nutzen.

Unsere verschiedenen Kurse haben wir deshalb auch direkt an die Musik angelehnt.

Track 1 „Billie Holiday“ ist dein Kurs wenn du es gerne elegant und langsam magst.
Track 2 „Count Basie“ ist für dich optimal, wenn es auf deiner Tanzfläche ziemlich voll ist und das Tempo zugelegt hat.
Track 3 „Charlie Parker“ lässt dich dann noch weiter das Parkett beherrschen, wenn alle anderen weinend die Tanzfläche verlassen (Wie im Riverside ab 23 Uhr wenn Grumpy Cat auflegt :-))

Und natürlich gibt es für alle ohne Vorkenntnisse wieder einen Anfängerkurs.

Mehr Infos findet ihr hier:

Preise und Registrierung

Workshops

Beginner
Billie Holiday
Count Basie
Charlie Parker 

120,- ohne Partypass
160,- ohne Partypass
160,- ohne Partypass
160,- ohne Partypass

155,- mit Partypass
195,- mit Partypass
195,- mit Partypass
195,- mit Partypass

Nur Partys

Partypass 50,- (berechtigt zum Zutritt aller drei Partys)
Achtung! Das Nadelöhr ist das Tally’s, die Location für Freitag und Sonntag. Kursteilnehmer haben deshalb Vorrang und wir können die Partypässe erst ausgeben, wenn wir abschätzen können, wie viele Kursteilnehmer die Abendveranstaltungen besuchen.

decaDance Ball 35,- (berechtigt nur zum Zutritt des Balls am Samstag)

 

Auslastung Workshops

Leader verfügbar
Follower verfügbar

Leader verfügbar
Follower  verfügbar

Leader verfügbar
Follower verfügbar

Leader verfügbar
Follower verfügbar

Community

Marcelas Mittags- Menu

Wer schon mal bei uns war, kennt das leckere Mittagessen, das Marcela Samstags für uns zaubert. Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Wahl zwischen zwei Gerichten:

– Veganes Curry mit Basmatireis
– Tiroler Spinatknödel mit Parmesan (vegetarisch)
 
Jedes Gericht gibt es für schlappe 5,-. Wenn ihr daran Interesse habt, könnt ihr das bei der Registrierung direkt mit angeben, damit wir das entspechend planen können und keiner mit knurrendem Magen in die Nachmittagskurse gehen muss.

Sonntagsbrunch

Weil zusammen alles ein bisschen schöner ist, gibt’s am Sonntag ab 10:00 vor dem Kettelerhaus einen Sonntagsbrunch. Wir besorgen Leckeres vom Bäcker und etwas als Belag für obendrauf sowie für Koffein und Tee sorgt das Espressomobil „Die kleine Seifenblase“.
Das Ganze machen wir auf Sparschweinbasis … schmeißt rein, was euch das wert ist. Wäre trotzdem gut zu wissen, wer daran Interesse hat, damit wir entsprechend shoppen gehen können.

 

Yoga

Moni sei Dank gibt’s Sonntag morgen 30 Minuten Yoga für alle, die nach dem decaDance Ball in der Lage sind, früh aufzustehen.
Der Platz ist auf 15 Teilnehmer begrenzt und kostet nichts. Trotzdem dürft ihr gerne das Sparschwein füttern.

Registrierung

Für die Kurse ist die Registrierung ist ab Mitte Februar möglich.
Die Registrierung für die Partypässe erfolgt später und wird noch bekannt gegeben.

Organisatorisches

Covid Regelungen

Auch unsere Veranstaltung unterliegen den gesetzlichen Regelungen. Aktuell gibt es keine Einschränkungen. Das kann sich allerdings ändern, deshalb lohnt sich ein erneuter Blick an dieser Stelle vor der Registrierung

Check-In

Der Check-In für das Festival ist entweder freitags vor der Welcome Party oder samstags in den Workshop-Räumlichkeiten möglich. Wenn ihr erst samstags einchecken wollt, kommt bitte rechtzeitig, damit die Workshops pünktlich starten können. Die Adressen für die Workshops bekommt ihr in der Bestätigung nach Zahlungseingang mitgeteilt.

FAQs

Aktuell gibt es keine Einschränkungen

Der Zeitpunkt der Anmeldung wird noch bekannt gegeben

Musst Du nicht, erhöht aber die Chancen auf einen Platz.

Am Besten liest Du Dir obige Beschreibung durch. Wenn Du nicht klar kommst, melde dich, wir helfen gerne weiter. In der Regel lieber tief stapeln als zu hoch. Ist der Kurs zu anspruchsvoll, hast Du keinen Spaß und hältst die anderen nur auf.

Die Räumlichkeiten werden Dir in einer Mail mitgeteilt. Alle liegen jedoch in Laufnähe in Wiesbaden Biebrich.

Bei der Registrierung könnt ihr auswählen ob ihr nur den Workshop oder Workshop + Partypass buchen möchten.

Der Partypass ist die Zutrittsmöglichkeit zu allen drei Partys inkl. dem History Talk an allen drei Tagen.

Nein, aus logistischen Gründen müssen alle Tickets vorab online erworben werden.

Leider nein, mit Ausnahme der Workshopbuchung gemeinsam mit einem Partner.

Euer decaDance 2023 Team